Zeigt alle 3 Ergebnisse

Unsere Korknesteinsätze sind optimal für Ameisenarten, die in Holz oder Totholz leben. Das Nest hat vorgefertigte natürliche Kammern und Gänge, so dass die Ameisen direkt einziehen können.

Da das Korknest eine Dicke von mindestens 20 mm haben muss, um leicht hergestellt und ohne Beschädigung transportiert werden zu können, sind sie nur in folgenden Größen erhältlich L.

Korknester sollten nur in trockenen oder zumindest nicht dauerhaft feuchten Formicarien verwendet werden. Wenn Korknester über längere Zeit zu feucht sind, kann es zu Fäulnisprozessen an der Oberfläche kommen oder das Material kann sich langsam verfärben.

In dauerhaft feuchten Formicarien, wie z. B. Regenwaldhabitaten, empfehlen wir daher unsere Digfix-Nester.

Die Größe der Nesteinlagen (L) bezieht sich nicht auf die äußeren Abmessungen, sondern auf die Dicke und die Verbindungen oder Öffnungen (angepasst an die Größe der verschiedenen Ameisenarten).
L = 20mm für große Arten wie Camponotus sp. mit Korkeinsätzen auch für kleinere Ameisenarten ML

de_DEDeutsch